News
Start

Mitglieder-Bereich
Login / Logout

Die Rasse
Was ist ein Classic-Pony?
Wie kam es zum Classic-Pony?
Fahren
Freizeit
Reiten
Die Interessengemeinschaft

Zucht und Verkauf
Zuchtstättenverzeichnis
Deckhengste
(Mit Archiv für Mitglieder)
Verkaufsangebote
Kaufgesuche

Information
News
Termine
Links
Satzung der IG
classic-shop

Kontakt
Anfragen / Prospektanforderung
Aufnahmeantrag
Impressum




















Landesschau in München-Riem 2020
Deutsche Classic-Pony-Stute Gesamtsiegerstute aller Freizeitponyrassen

Bei herrlichem Wetter und guten Bedingungen fand am 20.09.2020 die Landesschau mit Vergabe der Staatsprämien statt, die coronabedingt von Juni auf September verlegt worden war.

Die Stuten müssen sich auf Sammelterminen zur Stutbuchaufnahme für diese Schau qualifizieren. Für eine Teilnahme müssen auch die Mutterstuten der zugelassenen Stuten leistungsgeprüft sein. Sollte dies nicht der Fall sein, müssen die jungen Stuten selbst eine Eigenleistungsprüfung mit einer Note von 7,5 oder mehr vorweisen.

8 Deutsche Classic-Ponys waren in München am Start. Siegerstute und Staatsprämienstute wurde die Karen vom LH Kronprinz, Züchter und Besitzer ist Werner Firsching aus Grettstadt.


Karen            Foto:S.-M. Mairiedel

[ Bild vergrößern ]

Auf den zweiten Platz kam die Stute Eichenwalls Bea von Karlo, welche die Staatsprämienanwartschaft erhielt. Sie ist gezüchtet von Johannes Janssen und im Besitz von Marion Merk, Ehingen. Der dritte Platz ging an Blue Bell von Jamil von Moritzberg. Besitzer ist hier das Gestüt Klöck aus Marktoberdorf.

Die Stuten Oxana-Leonie vom Taubergrund (Züchter und Besitzer Rosemarie Kellermann, Gestüt Taubergrund, Hausen am Bach) und Eichenwalls Amelie von Keno (Züchter Johannes Janssen, Besitzerin Rosemarie Kellermann) erhielten die Prädikatsstutenanwartschaft.

Die drei weiteren ausgestellten Stuten erhielten die Verbandsprämienanwartschaft:

Eichenwalls Bilou von Eichenwalls Karlo (Z: Johannes Janssen, B: Marion Merk)
Fabienne vom Wertachtal von Fabian, (Z.+B. Gestüt Klöck)
Jolly von Jo-Co`s KC Coyne Connection (Z.+B. Werner Firsching)

Die Siegerstute Karen qualifizierte sich für den Endring der Freizeitponyrassen, bestehend aus Welshpony, Fjordpferd, Dartmoorpony, Shetlandpony Original, Partbred Shetlandpony, Minishetland und Classic Pony. Auch hier konnte sie überzeugen und wurde Gesamtsiegerstute aller Freizeitponyrassen. Werner Firsching erhielt für seinen Sieg die Siegerschärpe, einen Ehrenpreis und die Bayerische Staatsmedaille in Silber. Da die Stute Karen bereits ein Fohlen und eine gute Leistungsprüfung vorweisen kann, wurde sie direkt zur Staatsprämienstute ernannt.


Gesamtsiegerstute Karen

[ zurück zur Übersicht ]


 
Vorsitzende: Gerda Zimmermann, Quantzstr. 74a, 37127 Scheden, Tel.: 05546-1229, Fax: 05546-9995039
Stv. Vorsitzender: Ralf Grober, Clus 1, 37581 Bad Gandersheim, Tel.: 05382-3200
Schatzmeister: Michael Zimmermann, Quantzstr. 74a, 37127 Scheden, Tel.: 05546-1229, Fax: 05546-9995039
Schriftführerin: Alexandra Maier, Häslesstr. 23,73488 Ellenberg, Tel.: 0175 4575264
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit: Meike Schirmer, Weidenweg 1, 38704 Liebenburg-Upen, Tel. 05341-905557
Sport- und Freizeitwart: Patrick Braun, Hohlstr. 32, 66903 Altenkirchen, Tel. 06386-235

Gestaltung der Seiten durch: Felix Zimmermann und Sascha Knoch
© 2000-2013 by IG Classic e.V.