News
Start

Mitglieder-Bereich
Login / Logout

Die Rasse
Was ist ein Classic-Pony?
Wie kam es zum Classic-Pony?
Fahren
Freizeit
Reiten
Die Interessengemeinschaft

Zucht und Verkauf
Zuchtstättenverzeichnis
Deckhengste
(Mit Archiv für Mitglieder)
Verkaufsangebote
Kaufgesuche

Information
News
Termine
Links
Satzung der IG
classic-shop

Kontakt
Anfragen / Prospektanforderung
Aufnahmeantrag
Impressum




















Jahreshauptversammlung 2021

Am Sonntag, dem 07.11.2021, fand in Edermünde südlich von Kassel die Jahreshauptversammlung der IG Classic mit immerhin 21 Mitgliedern und Gästen statt. Hatte der Vorstand Anfang des Jahres noch damit gerechnet, im Laufe des Jahres ein zweitägiges Treffen der Mitglieder wie üblich durchführen zu können, wurde dieses Vorhaben wegen fehlender Planungssicherheit angesichts der stetig wechselnden rechtlichen Vorgaben zur Corona-Bekämpfung zunichte gemacht.



[ Bild vergrößern ]

Nach dem ausführlichen Vorstandsbericht über Ereignisse des vergangenen Jahres folgten turnusgemäß die Wahlen von zwei Vorstandsmitgliedern. Die bisherige Schriftführerin Alexandra Maier stand aus persönlichen Gründen nicht mehr zur Verfügung; sie wurde mit einem Geschenk der IG aus dem Vorstand entlassen.


Alexandra Maier (links) wurde aus dem Vorstand verabschiedet

[ Bild vergrößern ]

Sarah Wohlgemuth, gelernte Pferdewirtin und Besitzerin von drei Classic-Ponys, wurde vom Vorstand vorgeschlagen und sogleich einstimmig gewählt.
Patrick Braun war bereit, das Amt des Sport- und Freizeitwarts weiterhin auszuüben und wurde ohne Gegenstimmen wiedergewählt.
Auch die Wahl von Kurt Heusohn zum Kassenprüfer für den turnusgemäß ausscheidenden Jörg Wolting-Dieckmann erfolgte einstimmig.

2020 bestand die IG Classic seit 20 Jahren. Hildegard Brandt, das älteste weibliche Mitglied, konnte im letzten Jahr ihre Urkunde für die 20-jährige Mitgliedschaft nicht persönlich in Empfang nehmen, was jetzt nachgeholt wurde.


Übergabe der Urkunde an Hildegard Brandt

[ Bild vergrößern ]

Für ihre 20-jährige Mitgliedschaft wurden auch weitere Mitglieder ausgezeichnet.


Von links: Ralf Grober, Michael Zimmermann, Gerda Zimmermann, Hans-Josef Schlömer,
Hildegard Brandt, Kurt Heusohn, Reinhard Cramer, Gunthard Roemer

[ Bild vergrößern ]

Die Europa-Hengstschau, die 2020 und 2021 nicht stattfinden konnte, soll am 03.09.2022 in Löhlbach in Zusammenhang mit dem Kutschenkorso nachgeholt werden. Eine Jubiläumsveranstaltung wird erst zum 25-jährigen Jubiläum der IG Classic in 2025 stattfinden.

Die nächste Jahreshauptversammlung ist für den 05./06. März 2022 geplant. Dort sollen auch die Mitglieder eines Zuchtausschusses der IG gewählt werden.

Es schloss sich eine ausführliche Diskussion über den Vorschlag von Gunthard Roemer an, alle zuchtaktiven Pferde auf das Silver Gen zu testen, um dadurch etwaige Augenanomalien zu verhindern. Einhellige Meinung war, dass jeder Züchter diese Veranlagung bei der Verpaarung von Ponys zu berücksichtigen hat. Der für 2022 geplante Zuchtausschuss soll sich mit dieser Frage befassen.

Um 12.30 Uhr schloss die erste Vorsitzende die Versammlung. Anschließend nutzten die Anwesenden beim und nach dem gemeinsamen Mittagessen die Gelegenheit, über Classic-Ponys zu fachsimpeln, da coronabedingt sich die meisten lange nicht mehr persönlich getroffen hatten.

Gerda Zimmermann

[ zurück zur Übersicht ]


 
Vorsitzende: Gerda Zimmermann, Quantzstr. 74a, 37127 Scheden, Tel.: 05546-1229, Fax: 05546-9995039
Stv. Vorsitzender: Ralf Grober, Clus 1, 37581 Bad Gandersheim, Tel.: 05382-3200
Schatzmeister: Michael Zimmermann, Quantzstr. 74a, 37127 Scheden, Tel.: 05546-1229, Fax: 05546-9995039
Schriftführerin: Sarah Wohlgemuth, Clus 1, 37581 Bad Gandersheim, Tel.: 0179/3777277
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit: Meike Schirmer, Weidenweg 1, 38704 Liebenburg-Upen, Tel. 05341-905557
Sport- und Freizeitwart: Patrick Braun, Hohlstr. 32, 66903 Altenkirchen, Tel. 06386-235

Gestaltung der Seiten durch: Felix Zimmermann und Sascha Knoch
© 2000-2013 by IG Classic e.V.