News
Start

Mitglieder-Bereich
Login / Logout

Die Rasse
Was ist ein Classic-Pony?
Wie kam es zum Classic-Pony?
Fahren
Freizeit
Reiten
Die Interessengemeinschaft

Zucht und Verkauf
Zuchtstättenverzeichnis
Deckhengste
(Mit Archiv für Mitglieder)
Verkaufsangebote
Kaufgesuche

Information
News
Termine
Links
Satzung der IG
classic-shop

Kontakt
Anfragen / Prospektanforderung
Aufnahmeantrag
Impressum




















Nennungsrekord beim 26. Fohlenchampionat in Steyerberg
Jaybee von Clus "Hengst mit der besten Nachzucht"

Ein züchterisches Highlight, das seinesgleichen sucht, richtete Torsten Kipp, Vorsitzender des Bezirksvereins Hannover der Ponyzüchter mit seinem Team in Steyerberg aus. Das Fohlenchampionat geht nun bereits in das 26. Jahr. Bei optimalen Bedingungen konnte man sich über ein reges Zuschauerinteresse freuen. Fohlen aller im Ponyverband betreuten Rassen, die bei der Eintragung durch die Zuchtleitung mit einem 1. Preis ausgezeichnet wurden, hatten eine Startberechtigung.

106 Fohlen wurden von Anja Daniels, Nienhagen, Heike Timmermann, Wardenburg, und Ralf Johansson, Ostbevern, gerichtet, die sich überaus begeistert zeigten ob der hervorragenden Qualität. Beim getrennten, jedoch offenen Richtverfahren konnte das interessierte Fachpublikum den Bewertungen bestens folgen. Acht Classic-Ponyhengstfohlen und sieben Classic-Ponystutfohlen gingen an den Start!

Ralf Grober (Bad Gandersheim) zum Ersten, Zweiten und Dritten hieß es in diesem Jahr bei den Classic-Ponyhengstfohlen. Alle stammen ab von Jaybee von Clus, was diesem Hengst zum zweiten Mal in Folge den Titel „Hengst mit der besten Nachzucht“ bescherte.


Die Sieger-Hengstfohlen von Jaybee/Fam. Grober        Foto: Stefanie Grober

[ Bild vergrößern ]

Jennox von Clus, auf der Mutterseite Janko Boy vom Schedetal, steppte dynamisch und raumgreifend um die Bahn, da war die Abteilung entschieden.


Sieger-Hengstfohlen Jennox von Clus        Foto: Marianne Schwöbel

[ Bild vergrößern ]

Die Zuchtgemeinschaft Weier aus Petershagen-Wasserstraße war mit Elfie v.d. Bollheide von Kasper v. d. Bollheide/ Flamenco bei den Classic-Stutfohlen erfolgreich.

Hier die Ergebnisliste Deutsches Classic-Pony:

Hengstfohlen:

1. Jennox v. Clus v. Jaybee v. Clus/ Janko Boy vom Schedetal - Gesamtnote: 79,0
Z. u. B.: Ralf Grober, Clus
silberne Plakette der LWK Niedersachsen
2. Jamilo v. Clus v Jaybee v. Clus/ Grande - Gesamtnote: 78,5
Z. u. B.: Ralf Grober, Clus
3. Jay Black v. Clus v. Jaybee v. Clus/ Grande - Gesamtnote: 75,5
Z. u. B.: Ralf Grober, Clus
4. John MK v. Jaybee v. Clus/ East Dikes Joker - Gesamtnote: 75,0
Z. u. B.: ZG Meike u. Klaus Schirmer, Osterode


John MK        Foto: Nicola Ackermann

[ Bild vergrößern ]

5. Bentley MK v. Kara´s Black Supreme Captain/Jo-Co’s KC Coyne Connection - Gesamtnote: 74,0
Z. u. B.: ZG Meike u. Klaus Schirmer, Osterode


Bentley MK        Foto: Marianne Schwöbel

[ Bild vergrößern ]

6. Kairo v. Bömme v. Kallimero/Just in Time - Gesamtnote: 71,0
Z. u. B.: ZG Sichon, Bad Fallingbostel


Kairo von Bömme        Foto: Nicola Ackermann

[ Bild vergrößern ]

7. Grandes Feiner von der Hedemer Masch v. Grande/Knut v. d. Bollheide - Gesamtnote: 69,5
Z.u. B.: Ulrike Hagedorn, Preußisch Oldendorf


Grandes Feiner von der Hedemer Masch        Foto: Nicola Ackermann

[ Bild vergrößern ]

8. Jovian v. Bömme v. Jay MK/Brento - Gesamtnote: 68,5
Z. u. B.: ZG Sichon, Bad Fallingbostel


Jovian von        Foto: Hendrik Sichon

[ Bild vergrößern ]

Stutfohlen:

1. Elfie v. d. Bollheide v. Kasper v. d. B./Flamenco - Gesamtnote: 74,0
Z. u. B.: ZG Weier, Wasserstraße
Ehrenurkunde der LWK Niedersachsen
2. Gesa v. d. Aulisburg v. Jan v. d. Bollheide/Jabolo - Gesamtnote: 73,5
Z. u. B: Rainer Wilhelmi, Löhlbach
3. Belana v. d. Hedemer Masch v. Jackson/Billy - Gesamtnote: 72,5
Z. u. B: Ulrike Hagedorn, Preußisch Oldendorf
4. Philipa v. d. Bollheide v. Jerry v. d. Bollheide/Jo-Jo´s Gold v. Clus - Gesamtnote: 72,0
Z. u. B.: ZG Weier, Wasserstraße
5. BeSmart v. d. Hedemer Masch v. Jan v.d. Bollheide/Jabolo - Gesamtnote: 71,5
Z. u. B: Ulrike Hagedorn, Preußisch Oldendorf
6. Joy v. Bömme v. Jay MK/Jacob´s Krönung - Gesamtnote: 71,0
Z. u. B.: ZG Sichon, Bad Fallingbostel


Joy von Bömme        Foto: Hendrik Sichon

[ Bild vergrößern ]

7. Panja v. d. Bollheide v. Endy v. d. Bollheide/Jo-Co’s KC Coyne Connection - Gesamtnote: 70,0
Z. u. B.: ZG Weier, Wasserstraße

Leider lagen uns nicht von allen Fohlen Bilder vor.

Meike Schirmer, Textauszüge von Marianne Schwöbel

[ zurück zur Übersicht ]


 
Vorsitzende: Luisa Heinich, Eisgrundstr. 4, 33699 Bielefeld Tel.: 0176 70116060
Stv. Vorsitzender: Ralf Grober, Clus 1, 37581 Bad Gandersheim, Tel.: 05382-3200
Schatzmeister: Michael Zimmermann, Quantzstr. 74a, 37127 Scheden, Tel.: 05546-1229, Fax: 05546-9995039
Schriftführerin: Sarah Wohlgemuth, Clus 1, 37581 Bad Gandersheim, Tel.: 0179 3777277
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit: Meike Schirmer, Förster Str. 158, 37520 Osterode am Harz/Förste, Tel. 0151 54711380
Sport- und Freizeitwart: Patrick Braun, Hohlstr. 32, 66903 Altenkirchen, Tel. 06386-235

Gestaltung der Seiten durch: Felix Zimmermann und Sascha Knoch
© 2000-2013 by IG Classic e.V.